MONICA BOHLMANN FadenKunst
MONICA BOHLMANN     FadenKunst

Geboren werden, "Babydecken", 2004-2005

Faden/Tinte/Leinen. ca.30x40cm

  --  auch in der Serie „geboren werden“ erfolgt die größtmögliche Dehnung der „beschränkten“ weiblichen Lebenswelt durch das bruchstückhafte Montieren und Aufdrucken von Fotos aus Kriegsschauplätzen dieser Welt neben realistisch nach einem alten Geburtshilfebuch gestickten Föten. Bohlmann gibt ihren Motiven so einen prinzipiell unausschöpfbaren Bedeutungsreichtum mit: „Sieh her, in welche Welt Du geboren bist“, scheint sie ihren Neugeborenen, aber auch ihren neu geschöpften Werken zuzurufen.

 

Dr. Stefanie Maeck

Druckversion Druckversion | Sitemap
© MONICA BOHLMANN